Admiralitätssystem

DaMo
Site Admin
Beiträge: 142
Registriert: 31. Jan 2015, 21:06
Wohnort: Sol-System/Erde/Kiel

Admiralitätssystem

Beitragvon DaMo » 27. Okt 2015, 19:02

Einleitung

Während des Aufstiegs eures Captains in den Rängen habt ihr dutzende verschiedene Raumschiffe befehligt und zahllose Karrieren eurer Mannschaftsmitglieder unterstützt. Als Admiral/General/Subadmiral liegt die Administration von riesigen Flottenverbänden der Allianz in euren fähigen Händen. Die Raumschiffe, die ihr euch freigeschaltet habt, warten nun auf eure Befehle, um für euch in das Unbekannte vorzustoßen.

Im Admiralitätssystem könnt ihr eure Admiralitätsschiffe auf herausfordernde Aufträge schicken, in der Hoffnung, wertvolle Belohnungen zu erhalten und euren Einfluss und Ruhm zu steigern. Das Admiralitätssystem bietet verschiedene Kampagnen im Auftrag der großen politischen Mächte der Galaxie. Einsätze – besondere Auftragsketten, die erstaunliche Belohnungen bereithalten – können in diesem System ebenfalls abgeschlossen werden.

Admiralitätsschiffe

Die Admiralitätsschiffe, die euch zur Verfügung stehen, bestehen aus allen Raumschiffklassen, die ihr besitzt. Dies beinhaltet all eure aktiven Raumschiffe und ihr behaltet Zugriff auf Admiralitätsschiffe, wenn ihr Raumschiffe aus eurer Liste entfernt. Raumschiffe in Belohnungspaketen oder Raumschiffe, die ihr noch nicht eingefordert habt, werden nicht angerechnet.

Wenn ihr eine neue Raumschiffklasse freischaltet, erhaltet ihr automatische ein neues Admiralitätsschiff in eurer Liste. Die Anzahl eurer Admiralitätsschiffe hat keine Begrenzung – jedes Schiff, das ihr besitzt, kann eingesetzt werden. Ihr erhaltet immer nur Zugriff auf ein Admiralitätsschiff pro Schiffsklasse, aber „Flotten“- und „Spiegel“-Versionen von bestehenden Klassen zählen hierbei als separate Klassen.

Jedes Admiralitätsschiff besitzt die folgenden Werte:

Stufe bezieht sich auf das Level, auf dem das Raumschiff verfügbar wird.

Seltenheit wird durch die Art des Erwerbs definiert (Dilithium, Verschlusskiste, Ereignis etc.)

Daten repräsentieren die Fähigkeit des Admiralitätsschiffes, bestimmte Aufträge erfolgreich abzuschließen, und werden in drei Kategorien unterteilt:
TECHN., WISS., TAKT. Die Werte eines jeden Admiralitätsschiffes basieren auf den tatsächlichen Fähigkeiten. Eskortschiffe haben zum Beispiel höhere TAKT.-Werte als Kreuzer oder Forschungsschiffe. Hochstufige Schiffe besitzen höhere Gesamtwerte.

Spezialfähigkeiten sind Modifikatoren, die aktiv werden, wenn das Admiralitätsschiff für einen Auftrag ausgewählt wird. Wenn die Bedingungen der Besonderen Fertigkeit erfüllt sind, dann werden die Anforderungen und/oder Belohnungen entsprechend modifiziert. Die Effekte dieser Besonderen Fertigkeiten können sich stark unterscheiden: Einige Boni werden durch die Primärwerte anderer ausgewählter Schiffe ausgelöst, während andere ein bestimmtes Schiff voraussetzen. Einige erhöhen die Chancen auf einen Entscheidenden Erfolg, während andere die benötigten Werte für einen Auftrag reduzieren. Spezialfähigkeiten verbessern sich nicht mit der Stufe, also kann es passieren, dass ein niedrigstufiges Schiff genau die passende Spezialfähigkeit für einen Auftrag besitzt.

Wartungen müssen an jedem Admiralitätsschiff durchgeführt werden, nachdem ihr einen Auftrag abgeschlossen habt, egal ob erfolgreich oder nicht. Die Stufe des Admiralitätsschiffes bestimmt die Länge der Wartungszeit, wobei hochstufige Schiffe längere Wartungen benötigen.

Kampagnen

Das Admiralitätssystem ist in mehrere Auftragsgruppen unterteilt, die alle ihre eigenen Belohnungen und Themen besitzen. Diese werden als Kampagne bezeichnet.

In jeder Kampagne gibt es zehn (10) Stufen, die jedes Mal bessere Belohnungen für die Kampagne gewähren. Weiterhin könnt ihr auf eurem Weg zusätzliche Belohnungen, wie Titel und verschiedene Punkte/Währungen erhalten. Jeder Auftrag bietet Kampagnen-EP als Belohnung, und der erste Auftrag eines Tages bietet außerdem einen großen Kampagnen-EP-Bonus.

Kampagnen besitzen einen einzigartigen Einsatz. Diese Auftragsketten benötigen mehrere Tage, aber bieten bei Abschluss tolle Belohnungen. Jedes Mal, wenn ihr einen Einsatz abschließt, wird der Fortschritt zurückgesetzt. Dadurch könnt ihr diese beeindruckenden Belohnungen immer wieder erhalten.

Wenn ihr in einer Kampagne Stufe 10 erreicht, erhaltet ihr ein einzigartiges, episches Admiralitätsschiff, das thematisch an die Kampagne angelehnt ist.

Kampagnen repräsentieren große politische Fraktionen in der Galaxie und euer Fortschritt in ihnen zeigt eure Bemühungen, die ihr als Admiral in ihrem Namen unternommen habt. Mit dem Beginn von Staffel 11 werden zunächst zwei Kampagnen zur Verfügung stehen:

Vereinigte Föderation der Planeten
Klingonisches Reich


Wir hoffen, dass ihr für beide dieser politischen Mächte Aufträge ausführt, denn jede von ihnen bietet spezifische Belohnungen an. Dadurch könnt ihr selbst entscheiden, was ihr für die Teilnahme am Admiralitätssystem erhalten wollt.

Wir werden im Laufe der Zeit weitere Kampagnen veröffentlichen und so das System kontinuierlich ausbauen, um euren Admirälen neue Möglichkeiten und Herausforderungen zu bieten.

Aufträge

Ihr besitzt zu Beginn des Admiralitätssystems nur drei (3) Auftragsplätze, könnt dies aber auf bis zu acht (8) Plätze erhöhen, indem ihr in den Kampagnen voranschreitet.



Jede Kampagne bietet drei (3) Aufträge für euch, die aus einer Liste von dutzenden Möglichkeiten ausgewählt werden. Diese Liste wird durch den jeweiligen Spieler bestimmt (nicht durch die Karte, wie bei Dienstoffizieren) und bleibt beim Kartenwechsel, Logout etc. erhalten. Ihr wechselt eure verfügbaren Aufträge, indem ihr sie abschließt oder eine Wechselmarke einsetzt, die ihr durch die Teilnahme am Admiralitätssystem, hauptsächliche durch Entscheidende Erfolge, erhalten könnt. Nachfolgende Aufträge in der Liste werden unter den verfügbaren Aufträgen angezeigt, sodass ihr vorausplanen und entsprechende Entscheidungen treffen könnt.

Normale Aufträge können von 15 Minuten bis zu maximal 4 Stunden dauern. Durch die relativ geringe Dauer könnt ihr so viele oder so wenige Aufträge wie ihr möchtet ausführen. Der Abschluss von Einsätzen benötigt 20 Stunden.

Sobald ein Auftrag ausgewählt wurde, beginnt die Planungsphase. Für jeden Auftrag könnt ihr bis zu 3 Admiralitätsschiffe auswählen, wobei jeder Auftrag auch mit nur einem Schiff begonnen werden kann. Die ausgewählten Schiffe sollten mit den Anforderungen und Herausforderungen des Auftrags übereinstimmen. Diese gibt es in zwei Ausführungen:

Anforderungen an Werte: Diese werden in TECHN., WISS. und TAKT. unterteilt und sind die Zielwerte, die für eine 100%ige Erfolgschance eines Auftrags benötigt werden. Alle überschüssigen Werte werden die Chancen auf einen Entscheidenden Erfolg verbessern.

Ereignisse:
Diese zusätzlichen Modifikatoren werden für jeden Auftrag zufällig vergeben. Das bedeutet, dass sich Aufträge stets geringfügig voneinander unterscheiden, und ihr eure Admiralitätsschiffe immer mit Bedacht wählen solltet. Ereignisse haben verschiedene Effekte, von erhöhten Anforderungen bis zu Wartungsstrafen für die am Auftrag teilnehmenden Schiffe. Allerdings besitzen alle Ereignisse auch eine positive Komponente, wie eine erhöhte Chance auf einen Entscheidenden Erfolg oder zusätzliche Belohnungen bei einem erfolgreichen Abschluss.



Erfolgreiche Admiralitätsaufträge bieten deutlich mehr Belohnungen als Dienstoffiziersaufträge und ein Entscheidender Erfolg wird diese Belohnungen noch weiter verbessern.

Zugriff auf das System

Das Admiralitätssystem wird sich dem bestehenden Dienstoffiziers- und F&E-System als weiteren Reiter im gleichen Menüfenster anschließen. Die Übersichtsseite wird für das neue Feature leicht umstrukturiert und wird zusätzliche Informationen und Optionen für die Verwaltung dieses zusätzlichen Fortschrittssystems bieten.

Ihr könnt auf das Admiralitätssystem ab Level 52 zugreifen.
Ein Buchstabendreher, und die ganze Signatur ist uriniert..

DaMo
Site Admin
Beiträge: 142
Registriert: 31. Jan 2015, 21:06
Wohnort: Sol-System/Erde/Kiel

Re: Admiralitätssystem

Beitragvon DaMo » 28. Okt 2015, 01:44

So...
nach vielem testen und ausprobieren habe ich herausgefunden, das nicht pro Schiffsklasse ein Admiralitätsschiff zur verfügung gestellt wird, sondern für jedes Schiff das Ihr besitzt/besessen habt (ab heute).

Das heisst:
Ein mal alle zen schiffe erneut einfordern, aktivieren, löschen.
Spiegeluniversums-Versionen an der Börse kaufen, aktivieren, löschen.
Dilitium-Schiffe kaufen, aktivieren, löschen.

Besorgt euch Schiffe was das Zeug hält :D
Ein Buchstabendreher, und die ganze Signatur ist uriniert..


Zurück zu „News zu STO“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast